Künstlerische Erklärung
 

Die große Sopranistin Maria Callas, sagte einmal: " Eine Oper beginnt lange bevor der Vorhang geht auf und lange , nachdem es nach unten zu kommen. Es beginnt in meiner Phantasie , wird es mein Leben , und es bleibt ein Teil meines Lebens , lange nachdem ich das Opernhaus verlassen . "Wie alle wahren Künstler, um ihre spezifischen künstlerischen Berufung gewidmet ist, kann die Integration von Kunst und Leben nicht getrennt werden. Doch das einundzwanzigste Jahrhundert und seine Kunst haben den Krieg methodisch abgegrenzt Aspekte der Trennung von Menschen von seiner Kunst und Leben. Seit meiner frühesten Erinnerung habe ich mein Leben auf die Durchführung , Lehr Stimme / Klavier , Dirigieren, Komponieren und Produzieren / Regie verpflichtet verbracht .Meine Kunst hat sich der Schwerpunkt meines Lebens , über die Gefahren und Herausforderungen, die mich mit einer anhaltenden Leidenschaft und Belastbarkeit belohnt haben, weiter zu streben. Von Engagements singen in Europa, Israel und Nordamerika in Oper, Musical Theater und andere Hybriden dieser Genres , bin ich von den Reichtümern , die mir von den Menschen und Erfahrungen , die ich dankbar geerbt verliehen wurden gedemütigt . Könnte dies ohne den Glauben an mich oder die, die mich herausgefordert, die Künstler, ich bin heute zu geschehen? Das ist eine rhetorische Frage , gelinde gesagt . Es wäre keine große Undankbarkeit , die musikalischen Einflüsse, die meine künstlerische Karriere bisher reflektieren auszuschließen. Ich meine Lehrer , Mentoren und Kollegen Anerkennung dafür, dass es mir ermöglicht zu werden , wer ich bin künstlerisch und persönlich . Da diese Entwicklung geht weiter mit Bildern aus alten und neuen Gesichtern gleichermaßen, regelmäßig in meinem Leben erscheinen, habe ich bewusst geworden , wie wichtig es ist , weiter zu wachsen und den Glauben an die Macht und Bedeutung der Kunst in unserer Welt. In einer ständig wachsenden linken Gehirn Gesellschaft sind die ausdrucksstarken rechten Gehirn Wesen mehr denn je gebraucht , um den Zustand unserer Welt, in der wir leben, zu reagieren. Daher mein Hintergrund in der Musik, dann Schauspiel und Tanz , erzeugt mir weiterhin die Durchführung in Werken von Barock bis 21. Jahrhundert funktioniert. Als Erzieher in der Kunst, bin ich ständig neue Informationen zu erwerben , die den Gaumen der Ressourcen für die Anweisung einer breiten Palette von Studierenden individuelle und kollektive Einstellungen zur Verfügung bereichert . Da ich nicht auf die Ausführung ,
 

 

Durchführung und allein Unterricht begrenzt worden ist, habe ich oft die Zeit und die Energie, die es getroffen hat, um musikalischen und dramatischen Kompositionen, die meine Kreativität auf eine sehr persönliche und künstlerische Niveau auszudrücken erstellen genossen . Was unterscheidet diese Erfahrung von anderen ist die Möglichkeit zu erforschen, kreieren und produzieren / Direkt Werke, die die Talente von anderen Interpretationen einzelnen Künstlers in das, was ich haben versucht, komponieren zu integrieren. Das hat meine künstlerische Vision in unermessliche Möglichkeiten, dass unvorhergesehene waren gespannt. Ich erwarte durch die kommenden Jahre eine neue Einrichtung der musikalischen Kreativität, um aus meinem Leben und Kunst als Künstler, Professor und Autor / Komponist entstehen . Wie Maria Callas vorgeschlagen, in der obige Zitat ist die Phantasie unsterblich und untrennbar von dem wir im Leben und Kunst sind!